Questnamen: Mission Quest: Gruppe Quest: Spionage Quest:
Stufe: - Benötigte Stufe: -  
Quest Standort: Rassen:  

Der Stein des Mabolo

Quest-Zusammenfassung

Nachdem Ihr Mabolo den Todeszehrer besiegt hattet, fandet Ihr einen seltsamen Stein. Zeigt den Stein dem Kopfgeldjäger Oileus, um herauszufinden, ob Mabolo ein gesuchter Verbrecher war.

Questschritte:

Step 1. OileusEin Kopfgeldjäger im Obergeschoss von Jamanoks Gasthaus in Theobomos. Er stammt aus einer guten Familie, ist gebildet und betreibt die Kopfgeldjägerei eher nebenbei. Derzeit ist er bis über beide Ohren in Jamanok verliebt. Mabolos Stein bringen

Quest: Der Stein des Mabolo, step 1 image 2029 thumbnail
Quest: Der Stein des Mabolo, step 1 image 2030 thumbnail

Step 2. LavirintosDer Komtur des Heiligen Ordens von Miraju, der in der Beschützerhalle von Sanctum zu finden ist. Ein Daeva, der Wert auf Ehre legt und auf Formalitäten besteht. Als erster Sohn einer Familie, der seit Generationen Daeva entspringen, hat er nie an seinem Leben als Wächter gezweifelt. Mabolos Stein zeigen

Quest: Der Stein des Mabolo, step 2 image 2031 thumbnail
Quest: Der Stein des Mabolo, step 2 image 2032 thumbnail

Step 3. Die Nachricht von Lavirintos an ZiriusEntflohener Gefangener in der Marla-Höhle in Theobomos. Er wurde zu Unrecht eingesperrt und floh, um seinen Freund zu rächen. Dadurch wurde er dazu verflucht, jede Nacht als Worg zu erscheinen. überbringen

Quest: Der Stein des Mabolo, step 3 image 2033 thumbnail
Quest: Der Stein des Mabolo, step 3 image 2034 thumbnail

Kategorie quest
Rassen Elyos
Standort Theobomos
Quest Stufe 49
Benötigte Stufe 49
Zuerst in der Version gesehen: 1.5
Aktualisiert in Version: 2.5
Weiterleiten
HTML
BBCode
In-Game Link

Belohnung:

XP: 3540400
Kinah: 144140


This entry was posted in Aion Quest Datenbank and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *